Mit den Mountainbikes zum „London Eye“

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/menu.inc).
Die blau-gelben Akteure Harald Hau und Rainer Gutsmann während einer früheren Ausfahrt (von links)

Wie in den vergangenen Jahren werden die ehemaligen Arbeitskollegen auch in 2013 eine größere Etappenfahrt per Zweirad unternehmen. Unter dem Motto „Reif für die Insel“ fahren Harald Hau und Rainer Gutsmann von Blau-Gelb Oberhausen mit ihren Mountainbikes nach London. Gestartet wird 25. Mai am linken Niederrhein in Moers. Das 1. Etappenziel ist die holländische Ortschaft Woudrichem, das nach ca. 150 km erreicht werden soll. Am 2. Tag radeln die zwei nach Hoek van Holland, wo sie die Fähre über den Ärmelkanal nach Harwich besteigen. Auf der Insel angekommen ist es auch Zeit zum  Quartierbezug. Nach dem Frühstück continental bzw. full english werden die Radler in Richtung London aufbrechen. Nach ca. 120 km sollte das Hotel in West Ham United erreicht sein. Während des Aufenthaltes in London wollen sich die Radler neben dem „London Eye“ noch weitere Sehenswürdigkeiten anschauen. Mit vielen Eindrücken erfolgt die Rückfahrt am 29. Mai mit dem Etappenziel Harwich. Dort wird nochmals eine Übernachtung eingelegt, bevor es am folgenden Tag  wieder mit der Fähre Richtung europäisches Festland geht. In Hoek van Holland werden die Radler dann von dem Vereinsmitglied Uwe Jestrimsky abgeholt, der den Rücktransport der Radler einschließlich Equipment nach Oberhausen vornimmt.

Rainer Gutsmann

Tags: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.