Blau-Gelbe erreichen im Zeitfahren erneut Spitzenpositionen!

Fehlermeldung

  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/menu.inc).

Verena Grothe und Manfred Nowak auf dem Podest. Bei dem inzwischen zum 21. Mal in Duisburg ausgetragenen Zeitfahrcup konnten sich erneut Oberhausener Sportler gegen starke Konkurrenz durchsetzen. So trafen sich bei der Mutter aller Deutschen Zeitfahrserien auch in diesem Jahr wieder über 170 Athleten aus dem In- und benachbarten Ausland um die Schnellsten in dieser Disziplin zu ermitteln. In aerodynamischem Outfit nebst Spezialmaschine wurde am Austragungsort bei Raesfeld von Frühjahr bis Herbst wieder kräftig in die Pedale getreten. Die Streckenlängen lagen zwischen 17,2 und 51,6 km und wurden in 10 Wettkämpfen unter die Laufräder genommen. Mit dabei Verena Grothe, Manfred Nowak und Sven Grothe die wieder mal ihre Stärken in dieser Laktat geschwängerten Sportart ausspielen konnten. Im Mattlerhof zu Duisburg traf man sich nun um die Besten im Rahmen einer Feierstunde auszuzeichnen. Verena Grothe bei den Damen und Manfred Nowak in der Master Klasse 3 freuten sich jeweils über den 2. Platz. Sven Grothe in der starken Klasse Master 2 wurde ebenfalls für seine sportlichen Leistungen geehrt.

 

Tags: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.