24 Stunden durch den Landschaftspark-Nord in Duisburg

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/menu.inc).

Die Stollenreifen stehen bei den 24 Stunden von Duisburg selten still. In Einer-, Zweier-, Vierer- oder Achter-Teams sind die Teilnehmer permanent auf einem 8,5 Kilometer langen Rundkurs mit 70 Höhenmetern im Landschaftspark Nord unterwegs. In dem zum Industriedenkmal umgebauten Hüttenwerks können sie die einzigartige Atmosphäre des Kurses genießen. Es siegt das Team mit den meisten Runden bzw. mit den meisten gefahrenen Kilometern. Auch Peter Roch und Florian Happ vom RSV Blau-Gelb Oberhausen nahmen daran teil und belegten mit Christian Huck und Christoph Bauer, 2 Teamkollegen aus dem Team Pauls Bikeshop in Büchel/Eifel, in der 4er Kategorie mit 61 Runden Platz 17 von 149 Teams. Bodo Müller startete im 8er Team und belegte am Ende mit 54 Runden den 54ten Platz in dieser Wertungsklasse.        Elma Altfelix gewann im Vorfeld ihr Rennen im Kids-Cup unter den U9 Mädels, Theo Altfelix fuhr in der Klasse U13 auf den 5. Platz.

Tags: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.