Großer Oberhausener Mountainbike-Tag

Stadtmeisterschaft und Ben Zwiehoff Nachwuchscup. Am 3. Oktober findet im Ruhrpark der Oberhausener Mountainbike-Tag statt. Der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. lädt als Veranstalter in Kooperation mit dem MSV Essen-Steele 2011 e.V. ab 10:00 Uhr auf den Parcours ein. Neben den Oberhausener Stadtmeisterschaft werden parallel die Sieger im Ben Zwiehoff Nachwuchscup und des 2. NRW-MTB-Polizeicups ermittelt. Spannende Rennen um Sieg und Platzierungen werden in 19 Klassen auf dem Rundkurs erwartet. Die Teilnehmer erwartet eine Reihe von Schikanen, kräftezehrenden Anstiegen und anspruchsvollen Abfahrten. Bis zur letzten Runde wird den Akteuren fahrerisches Können und gute Kondition abverlangt. Die Besucher werden dabei sicher in Staunen versetzt, denn spannende Zweikämpfe werden an den verschiedensten Streckenabschnitten zu beobachten sein. Gleichzeitig werden auch die Stadtmeister ermittelt, zu der alle in Oberhausen gemeldeten bzw. einem Oberhausener Verein angehörenden Interessenten startberechtigt sind. In acht Rennen werden die verschiedenen Altersklassen, von den Bambinis bis hin zu den Senioren, ihre Wettbewerbe bestreiten. Auch Hobbyfahrern ohne Vereinszugehörigkeit wird Gelegenheit geboten an den Wettbewerben teilzunehmen.

Bambinis und Kids sind vom Startgeld befreit

Für die Rennen der Bambinis (bis 6 Jahre) und Kids (7 – 10 Jahre) werden Einlage-Wettbewerbe angeboten. Hier wird auf einem kürzeren und weniger anspruchsvollem Rundkurs gefahren. Für die bis zu 6-jährigen geht das Rennen über 5 Minuten. Die 7 bis 10-jährigen fahren 10 Minuten. Der Start erfolgt um 12.15 Uhr (Bambinis) und um 12.30 Uhr (Kids). Im Anschluss erhalten die jungen Akteure ihre Preise.

Senioren eröffnen den Renntag

Die Seniorenklassen 2, 3 und 4 eröffnen die Veranstaltung um 10.00 Uhr. Das Rennen der Männerklasse-Elite und U23 startet um 13:00 Uhr. Die Juniorinnen und Frauen starten um 11.15 Uhr. Die Schüler, Schülerinnen und Jugendlichen starten dann zwischen 14.30 und 15.45 Uhr. Anmeldungen sind bis zum 28. September schriftlich unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnort und Team bzw. Verein an folgende Mailadresse möglich: blaugelbkarl@unitybox.de. Nachmeldungen sind nicht möglich. Für alle Teilnehmer/-innen besteht Helmpflicht. Auch die Hobbyfahrer/-innen ohne Vereinszugehörigkeit haben als Teilnehmer der Veranstaltung Versicherungsschutz. Das Startgeld beträgt 3,-- € bis zur Altersklasse U19 (Jahrgang 2000) und 8,-- € ab der Rennklasse U23 (Jahrgang 1999).

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.