Radtreff Ruhrpark feiert seinen Saisonabschluss

1.385 Teilnehmer an 26 Ausfahrten beteiligt. Am letzten Samstag fand in der Gaststätte der Kleingartenanlage Schönefeld die Abschlussfeier des Radtreffs am Ruhrpark statt. Dazu hatte der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen als Ausrichter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen. Die Organisatoren Helmut Gommers und Rainer Gutsmann begrüßten die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Manfred Gregorius als Präsident des Stadtsportbundes und Vertreter der AOK Regionaldirektion Duisburg - Oberhausen. Des Weiteren waren Monika und Werner Poll vom Sportplatz an der Solbadstrasse anwesend. Auch in diesem Jahr konnten wieder etliche Urkunden und Präsente für besondere Leistungen vergeben werden. Geehrt wurden von Manfred Gregorius die älteste Teilnehmerin Maria Lübking so wie Herbert Schütten als ältester Teilnehmer. Für die meisten Ausfahrten wurden Petra Weißer und Richard Döhler ausgezeichnet. Den Radtreffleitern Marlies Döhler, Dorothea Figus, Michaela Dreher, Gerald Abraham, Volker Bachmann, Dieter Duda, Alfons Ellersiek, Helmut Gommers, Rainer Gutsmann, Peter Hermsen, Heinz-Werner Nierhaus, Klaus Schneider und Heribert Spriwald dankte Manfred Gregorius für ihren ehrenamtlichen Einsatz in der abgelaufenen Saison. Darüber hinaus gab es von der AOK einen Geschenkgutschein. Nach dem offiziellen Teil des Abends ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei angeregter Unterhaltung wurden die vielen gemeinsamen Ausfahrten gerne in Erinnerung gerufen. Wegen schlechten Wetters ist von den 27 geplanten Ausfahrten nur eine Ausfahrt im Juli ausgefallen. Die gesamte Fahrleistung lag bei 52.299 Kilometern. Gute Kondition und Fitness der 1.385 Radler haben zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Verlosung etlicher Präsente, unter anderem der Stadtsparkasse, dem Fahrradhaus Radsport Paschen, dem RSV Blau-Gelb Oberhausen und einigen anderen Gönnern. Schließlich konnte mit dem 3. April 2019 auch schon der Auftakttermin für die neue Saison bekannt gegeben werden. Bis zum Saisonende am 25. September sind jeweils mittwochs 26 Ausfahrten geplant. Neben Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern sind natürlich auch Interessenten aus den Nachbarstädten herzlich dazu eingeladen.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.