Erfolg der Radtourenfahrer in Dinslaken

Die Radtourenfahrer des Radsportvereins Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. konnten nach einer langen Durststrecke bei der Radtourenfahrt des RSC Dinslaken 1922 bei teilweise extrem heissen Temperaturen einen Erfolg verbuchen. Sie erreichten mit 10 Startern Platz 3 in der Mannschaftswertung. Sie konnten damit an frühere Erfolge in Dinslaken anschliessen.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.