1. Renntag in Bocholt

Fehlermeldung

  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6595 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/menu.inc).

Beim heutigen 1. Rennen der Bocholter Wintertrainingsrennserie waren gleich 9 Blau-Gelbe Mountainbiker in 5 verschiedenen Altersklassen unterwegs. Bei frühlingshaften trockenen bis zu 8°C legten um 10.30 Uhr die Jüngsten los.

In der U11-Klasse erreichte Theo nach 2 Runden auf dem ca. 2 km langen Rundkurs an der alten Radrennbahn von Bocholt einen hervorragenden 3. Platz. Der erst 8 Jahre alte Paul ist zwar noch ein Jahr zu jung, aber nicht weniger motiviert gewesen und belegte am Ende den 12. Platz.

In der gleichzeitig aber über 4 Runden fahrenden U13-Klasse war Leonard für Blau-Gelb am Start. Am Ende belegte er den 17. Platz.

Im U17 Rennen vertrat Niclas die Vereinsfarben. Nach zwischenzeitlichen technischen Problemen belegte er den 19. Platz.

Gegen 12:45 Uhr startete dann das Hauptrennen. Hier waren von der U19 bis zu den Senioren gleich 80 Fahrer am Start. Dies hatte auch zur Folge, dass es nicht nur in der Anfangsphase sondern auch sonst durch die Überrundungen sehr eng auf der Strecke zuging. Hier setzte sich Nick am Besten durch und belegte am Ende den 7. Gesamtplatz, was gleichzeitig den 3. Platz in der Juniorenwertung bedeutete. Auf den Plätzen 27 und 30 folgten Viktor und Florian, wobei Letzterer durch technischen Defekt einige Plätze verlor. Die Vereinsfarben vertraten noch Peter als 55. (9. U19) und Bernard als 58. Für alle Blau-Gelbe ist noch etwas Luft nach vorn, sodass wir uns auf weiter spanende Rennsonntage in Bocholt freuen können.

Blaugelbkarl

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.