Drei herrliche Strecken im Angebot

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/20/d197292484/htdocs/includes/menu.inc).

Am Samstag führte der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen seine 36. Radtourenfahrt mit 3 unterschiedlichen Streckenangeboten durch. Auch der Wettergott meinte es dieses Mal gut mit dem Veranstalter und die Temperaturen waren beim Start um 10 Uhr auch schon recht angenehm. Bereits früh am Morgen hatten sich einige unentwegte am Startplatz eingefunden. Zwischen 10 und 12 Uhr konnten sich die Radler auf die Rundkurse begeben und zwischen den Strecken von 44, 75 und 114 Kilometern wählen. Entlang der ausgeschilderten Strecken erreichten diese die anzufahrenden Kontrollstellen, wo von den Helfern Verpflegung und Getränke gereicht wurden. "Der Zuspruch hätte bei den äußeren Bedingungen besser sein können. Insgesamt waren 173 Teilnehmer am Start, darunter 69 Trimmfahrer", so der zuständige Fachwart Heinz Rösen. Die Statistik laut scan&bike wies folgendes Ergebnis aus: Die 44 Kilometer legten 8 Teilnehmer zurück. Über 75 Kilometer gingen 71 Teilnehmer an den Start und auf die 114 Kilometer begaben sich 94 Radler. Von den Teilnehmern gab es nach ihrer Rückkehr lobende Worte für die tolle Streckenführung über meist verkehrsarme und landschaftlich gut zu fahrende Straßen. Auch die Ausschilderung so wie die reichhaltige Verpflegung an den Kontrollstellen ließen keine Wünsche offen. Im Verlauf der Veranstaltung gab es nur einen Sturz, allerdings mit mehreren Beteiligten, der aber glimpflich verlief. "Von der Ausschilderung der Strecken bis zum Auf- und Abbau der Getränkestände, Grill und Kuchenspendern waren viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen nebst Familienangehörigen im Einsatz, denen mein besonderer Dank gilt," führte Heinz-Werner Nierhaus, 1. Vorsitzender aus. Unter diesen Voraussetzungen steht einer erfolgreichen Veranstaltung auch im nächsten Jahr nichts entgegen.

Tags: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.